Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Don Pasquale

Don Pasquale ist eine Oper des italienischen Komponisten Gaetano Donizetti. Die Oper wurde am 3. Januar 1843 im Théâtre-Italien in Paris uraufgeführt. Das Libretto stammt von Michele Accursi alias Giovanni Ruffini, das wiederum auf ein Libretto von Angelo Anelli für Stefano Pavesi zurückging. Außerdem nahm Donizetti selbst Veränderungen vor. Giovanni Ruffini war darüber so empört, das er seinen Namen dafür nicht mehr hergeben wollte und mit M.A. unterzeichnete.

Die Oper ist eine Gesellschaftskomödie, die Donizetti innerhalb von elf Tagen im Auftrag des Théâtre-Italien schuf.

Personen
Don Pasquale ein alter Junggeselle (Bass)
Ernesto sein Neffe (Tenor)
Doktor Malatesa Arzt (Bariton)
Norina eine arme junge Witwe (Sopran)
Ein Notar (Bass)

Diener und Kellner (Chor)
Ein Haushofmeister, eine Putzmacherin, ein Friseur (stumme Rollen)

Ort
Rom

Zeit
1845

Spieldauer ohne Pausen
130 Minuten

Inszenierungen der Oper (Auswahl)
2014 – Lindy Hume an der Oper Leipzig (Rezension)

Comments are closed.